Es sind 16 Einträge vorhanden

  • 4. September 2016 um 12:38
    Werner Fröse

    Hallo Thomas!
    Es war für meine Frau und für mich ein sehr schönes Rennwochenende. Besten Dank an alle, die mit der Organisation und der Durchführung etwas zu tun hatten.
    Ich war auch schon zur Europameisterschaft und zum Europa-Cup, aber beide Veranstaltungen können dem Kleinnauendorfer Rennen nicht das Wasser reichen.
    Ich möchte mich voll und ganz dem Eintrag des Rennleiters Bernd Peschel anschließen und freue mich schon auf nächstes Jahr.
    Besten Dank auch an Harry Böttcher, in dessen Hof ich immer mit dem Wohnmobil stehen darf.

    -Werner

  • 22. August 2016 um 18:20

    Liebe Seifenkistenfreunde,
    Deutsche Meisterschaft die muss man sich in der Szene verdienen. Und die habt Ihr Euch mehr als verdient. Ihr wart ein würdiger Gastgeber der DM 2016 mit einem reibungslosen Ablauf. Als Moderatoren (diesesmal im Trio) hat uns die Atmosphäre von der ersten Minute angesteckt und ganz viel Spaß bereitet

  • 22. August 2016 um 15:44
    Rennleiter Bernd Peschel

    Liebe Seifenkistenverrückte,
    wir haben ein tolles, spannendes aber auch anstrengendes Wochenende hinter uns gebracht. Über 80 Seifenkistenpiloten brachten ihre Kisten in 106 Starts je Lauf über die anspruchsvolle Strecke ins Ziel. Die Vielfalt der gestalteten Kisten brachte die vielen Zuschauer an der Rennstrecke immer wieder aufs neue in Staunen. Die Spannung in den einzelnen Klassen war durch nichts zu toppen. Es war eine Veranstaltung auf Weltniveau. Bernie Eccolstone würde vor Neid erblassen. Danke an die Organisatoren, die Mitglieder des Heimatvereins und die vielen Helfer beim Auf- und Abbau, an den Getränke und Speisenständen, am Einlass, der Feuerwehr Cunnersdorf für die Streckenposten, das Team von Starlight-Event um Ralf Made an der Technik und den Kameras und die Firmen, die uns tatkräftig, professionell, schnell und auf kürzesten Weg unterstützt haben. Danke den vielen Sponsoren und Spendern die dieses Event erst ermöglicht haben.
    Besonderen Dank an mein Team an Start, Auslauf, bei der Abnahme und der Zeitnahme. Es klappte wie am Schnürchen ohne dass man erst große Absprachen treffen muss. Ihr seid wahre Profis!

  • 22. August 2016 um 09:43
    Sylvia

    Ganz ohne Vorkenntnisse einen überraschend spannenden Tag erlebt. Hätte mich nur gern an der Publikumsabstimmung zum schönsten Design beteiligt, aber trotz Herumfragen nirgends die „Wahlurnen“ gefunden und die Eingänge waren schon abgebaut. Verständlich, dass die Helfer Feierabend haben wollen, aber man kann doch erst abstimmen, nachdem man alle gesehen hat!

Deinen Gästebucheintrag hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*